Nationalrat, XXVI.GPStenographisches Protokoll9. Sitzung, 28. Februar 2018 / Seite 15

HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite

Kai Jan Krainer, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen be­treffend weniger Steuerprüfer, weniger Steuergerechtigkeit – schwarzblaue Schonzeit für Steuersünder? (254/J)

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finan­zen betreffend Monatserfolg Dezember 2017 (255/J)

Stephanie Cox, BA, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend „Un­zulässigkeit von parteipolitischer Werbung an Schulen – Besuch des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landeshauptmannes der Steiermark an der Volksschule Murfeld“ (256/J)

Stephanie Cox, BA, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für öffentlichen Dienst und Sport betreffend „Unzulässigkeit von parteipolitischer Werbung an Schu­len – Besuch des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landeshauptmannes der Steiermark an der Volksschule Murfeld“ (257/J)

Stephanie Cox, BA, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung betreffend „Unzulässigkeit von parteipolitischer Werbung an Schulen – Besuch des Bundeskanzlers, des Vizekanzlers, des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung und des Landeshauptmannes der Steiermark an der Volksschule Murfeld“ (258/J)

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finan­zen betreffend „Abschleicher“ aus der Schweiz und Liechtenstein (259/J)

Mag. Dr. Wolfgang Zinggl, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für EU, Kunst, Kultur und Medien betreffend „Katastererhebung der noch erhaltenen histori­schen Dachstühle im UNESCO Weltkulturerbe – Historisches Zentrum von Wien“ (260/J)

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Fi­nanzen betreffend Vollzug der Registrierkassenpflicht 2017 (261/J)

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Frauen, Fa­milien und Jugend betreffend die Mitgliedschaft des Österreichischen Pennäler Rings (ÖPR) in der Bundesjugendvertretung (262/J)

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Frauen, Fa­milien und Jugend betreffend die Zahlung von Förderungen an den Österreichischen Pennäler Ring (ÖPR) (263/J)

Dr. Alfred J. Noll, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler betreffend eine vom Bundeskanzleramt in Auftrag gegebene Internet-Seite, welche unter anderen auch den Österreichischen Pennäler Ring (ÖPR) bewirbt (264/J)

Josef Schellhorn, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Finanzen betreffend Ausnahmen im Einkommensteuergesetz (265/J)

Mag. Bruno Rossmann, Kolleginnen und Kollegen an den Bundesminister für Fi­nanzen betreffend Ressourcen für Betriebsprüfungen (266/J)

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Konsumentenschutz betreffend Einrichtung eines Be­hindertenrates als offizielles Beratungsgremium der Bundesregierung (267/J)

Ulrike Königsberger-Ludwig, Kolleginnen und Kollegen an den Bundeskanzler be­treffend Einrichtung eines Behindertenrates als offizielles Beratungsgremium der Bun­desregierung (268/J)

 


HomeGesamtes ProtokollVorherige SeiteNächste Seite