X

Seite '2/AEA (XXVII. GP) - Prüfung der Optionen in Bezug auf die Verbesserung der medizinischen Versorgung im Strafvollzug' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Prüfung der Optionen in Bezug auf die Verbesserung der medizinischen Versorgung im Strafvollzug (2/AEA)

Übersicht

Selbständiger Ausschuss-Entschließungsantrag

Entschließungsantrag des Ausschusses für Arbeit und Soziales betreffend Prüfung der Optionen in Bezug auf die Verbesserung der medizinischen Versorgung im Strafvollzug


Eingebracht von: Mag. Klaus Fürlinger

Eingebracht von: Mag. Markus Koza

bezieht sich auf: Einbeziehung der Insassen von Justizanstalten in die gesetzliche Krankenversicherung (31 d.B.)

Grundlage der Entschließung Einbeziehung der Insassen von Justizanstalten in die gesetzliche Krankenversicherung (150/A(E))

Datum Stand der parlamentarischen BehandlungAlle aufklappen Protokoll
16.01.2020 Ausschuss für Arbeit und Soziales: Antrag auf Annahme der Entschließung
Dafür: V, G, dagegen: S, F, N
 
22.01.2020 10. Sitzung des Nationalrates: Antrag angenommen (8/E)
Dafür: V, G, dagegen: S, F, N
S. 219
22.01.2020 Wortmeldungen in der Debatte
Name und Fraktion Wortmeldungsart Protokoll Video
Christian Lausch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 209-211 Video
Ralph Schallmeiner (G) WortmeldungsartPro ProtokollS. 211-212 Video
Mag. Gerald Loacker (N) WortmeldungsartContra ProtokollS. 212-213 Video
Alois Stöger, diplômé (S) WortmeldungsartPro ProtokollS. 213 Video
Ralph Schallmeiner (G) Wortmeldungsarttatsächliche Berichtigung ProtokollS. 213-214 Video
Michael Schnedlitz (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 214-215 Video
Dr. Josef Moser (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 215-216 Video
Hans Stefan Hintner (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 216-217 Video
Christian Lausch (F) WortmeldungsartContra ProtokollS. 217-218 Video
Mag. Klaus Fürlinger (V) WortmeldungsartPro ProtokollS. 218 Video

Schlagwörter