X

Seite '8868/J (XXVII. GP) - Datenmissbrauch, Amtsmissbrauch und Geheimnisverrat im Zusamenhang mit Pressekonferenz von Landesrätin Dr. Beate Prettner' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Datenmissbrauch, Amtsmissbrauch und Geheimnisverrat im Zusamenhang mit Pressekonferenz von Landesrätin Dr. Beate Prettner (8868/J)
ZURÜCKGEZOGEN

Übersicht

Schriftliche Anfrage

Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Mag. Christian Ragger, Kolleginnen und Kollegen an die Bundesministerin für Justiz betreffend Datenmissbrauch, Amtsmissbrauch und Geheimnisverrat im Zusamenhang mit Pressekonferenz von Landesrätin Dr. Beate Prettner


Eingebracht von: Mag. Christian Ragger

Eingebracht an: Dr. Alma Zadić, LL.M. Regierungsmitglied Bundesministerium für Justiz

Datum Stand der parlamentarischen Behandlung Protokoll
03.12.2021 Einlangen im Nationalrat (Frist: 03.02.2022)  
03.12.2021 Übermittlung an das Bundesministerium für Justiz  
07.12.2021 Zurückziehung der Vorlage (Zu 8868/J)  
09.12.2021 133. Sitzung des Nationalrates: Mitteilung des Einlangens