3. Punkt

Wahl der Schriftführerinnen und der Schriftführer sowie der Ordnerinnen und der Ordner

Präsidentin Doris Bures: Wir gelangen nun zum 3. Punkt der Tagesordnung.

Da nur ein Wahlvorschlag vorliegt, lasse ich diese Wahl entsprechend einer Vereinbarung in der Präsidialkonferenz nicht mittels Stimmzettel, sondern durch Aufstehen und Sitzenbleiben vornehmen. Überdies werden die gegenständlichen Wahlen unter einem vorgenommen.

Gibt es gegen diese Vorgangsweise einen Einwand? – Das ist nicht der Fall. Dann werde ich auch so vorgehen.

Wir kommen zur Wahl.

Es liegt mir der Vorschlag vor, die Abgeordneten Hermann Gahr, Mag.Michaela Steinacker, Cornelia Ecker, Wolfgang Zanger und Ralph Schallmeiner zu Schriftführerinnen beziehungsweise Schriftführern

sowie die Abgeordneten Johann Singer, Ing. Markus Vogl, MMMag. Dr. Axel Kassegger, Sigrid Maurer, BA und Mag. Gerald Loacker zu Ordnerinnen beziehungsweise Ordnern zu wählen.

Ich bitte nun jene Damen und Herren, die diesem Wahlvorschlag zustimmen, um ein Zeichen. – Das ist einstimmig so angenommen.

Ich frage auch in diesem Fall, ob alle Gewählten die Wahl annehmen. – Ich habe von allen Zustimmung vernommen.

Damit ist auch dieser Tagesordnungspunkt erledigt.