LETZTES UPDATE: 05.12.2018; 14:49
Diese Seite vorlesen lassen Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Jugendparlament

Schülerinnen und Schüler können als angehende JungwählerInnen beim Jugendparlament einen Tag lang nachvollziehen, was es heißt, Abgeordneter oder Abgeordnete zum Nationalrat zu sein. Im Zentrum der parlamentarischen Diskussion steht immer ein aktuelles Thema.

SchülerInnen der 9. Schulstufe am Wort!

Auf Einladung des Präsidenten des Nationalrats findet regelmäßig ein Jugendparlament statt, bei dem Schulklassen der 9. Schulstufe aller Schultypen sich für eine Teilnahme beim Jugendparlament bewerben können. "Was bedeutet Demokratie für dich und deine KlassenkollegInnen?" lautete die Frage an Schulklassen, einen originell gestalteten Bewerbungsbeitrag einzureichen. Die Einladung zur Bewerbung für eine Teilnahme richtete sich jeweils an bestimmte Bundesländer. 

Ob im Klub für die eigene Position werben, Kompromisse suchen, Reden vorbereiten und schließlich über eine Gesetzesvorlage abstimmen - bei Ausschuss- und Plenarsitzungen haben die Jugendlichen beim Jugendparlament einen Tag lang Gelegenheit, einmal persönlich zu erleben, was es heißt, PolitikerIn zu sein und selbst mitzuerleben, wie politische Entscheidungen zu Stande kommen.

Beim Jugendparlament stehen den Schülerinnen und Schülern Abgeordnete zum Nationalrat sowie Themen-ExpertInnen mit ihrer Erfahrung zur Seite.

 Folgende Schulklassen nahmen am Jugendparlament 11/18 teil:

  • HAK Neusiedl am See, Klasse 1 FK, Bundesschulstraße 4, 7100 Neusiedl/See
  • CHS Villach, Klasse 1 BWF, Richard-Wagner-Straße 8, 9500 Villach
  • BG/BRG Villach, Klasse 5a, St. Martinerstraße 7, 9500 Villach
  • Polytechnische Schule Völkermarkt, Klasse K1, Augustinerweg 4/1, 9100 Völkermarkt


nächster Termin: wird bekannt gegeben
Bundesländer 2019: Niederösterreich, Oberösterreich
Bewerbungsfrist: wird bekannt gegeben
Thema: wird bekannt gegeben

Kontakt

Jugendparlament-Telefon: +43 1 401 10-2940

jugend@parlament.gv.at

Informationen über das Jugendparlament finden Sie auch unter www.reininsparlament.at