Suche
Diese Seite vorlesen lassen

Seite 'Demokratieentwicklung' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Demokratieentwicklung

Ab dem Jahr 2018 erhebt das SORA Institut jährlich mit dem Demokratie Monitor das De­mo­kra­tie­ver­ständnis in Österreich. Die Studienergebnisse und weitere Informationen werden hier angeboten.

Der Demokratie Monitor ist ein Umfrageformat, das die De­mo­kra­tie­ent­wicklung in Österreich laufend beobachtet, um Ver­gleich­barkeit und eine möglichst genaue Analyse zu ge­währ­leisten. Befragt werden rund 2.200 Personen ab 16 Jah­ren.

Die spezifische Jugendbefragung umfasst 300 Jugendliche im Alter von 16 bis 26 Jahren. Der Demokratie Monitor wird von SORA erstellt, das Parlament ist Kooperationspartner, weitere Organisationen und Stiftungen unterstützen das Pro­jekt.

Das SORA Institut hat im Jahr 2018 erstmals im Rahmen des Projekts Österreichischer Demokratie Monitor die aktuellen Entwicklungen der Demokratie in Österreich dargestellt. Im Auftrag des ös­ter­rei­ch­ischen Parlaments wurden die Angaben von 300 jungen Menschen im Alter von 16 bis 26 Jahren ge­son­dert ausgewertet. Diese gaben Auskunft über ihre grundlegenden Einstellungen gegenüber dem demo­kratischen System und wie sie ihre Rolle in diesem gestalten und erleben. Diese Erhebung soll jährlich durchgeführt werden.

Erscheinungstermin Download
November 2018 Junge Menschen und Demokratie in Österreich / PDF, 344 KB