Suche

Seite 'Demokratiepreis' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Demokratiepreis

Der Demokratiepreis der Margaretha Lupac-Stiftung wird alle zwei Jahre vergeben und wurde erstmals im Jahr 2004 ausgeschrieben. Der Preis beträgt – nach den finanziellen Möglichkeiten der Stiftung – insgesamt 15.000 Euro und kann auf bis zu drei Bewerbungen aufgeteilt werden. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen eines Festakts im Parlament.

Demokratiepreis 2020

Die Margaretha Lupac-Stiftung lobt 2020 erneut den Demokratiepreis aus – zum insgesamt neunten Mal. Die Ausschreibung läuft zwischen 15. Jänner und 15. Juni 2020. Im Folgenden finden Sie die entsprechenden Ausschreibungsunterlagen.

Bisherige Auszeichnungen