Mag. Dr. Martin Graf (aktiv)

(bis 19.12.2002: Dr. Martin Graf)

Biografie

Portraitvideo

Politische Mandate/Funktionen

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVI.-XXVII. GP), FPÖ
    09.11.2017-
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXIII.-XXIV. GP), FPÖ
    30.10.2006-28.10.2013
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX.-XXI. GP), F
    07.11.1994-19.12.2002
  • Dritter Präsident des Nationalrates
    28.10.2008-28.10.2013
  • Ordner des Nationalrates
    30.10.2006-27.10.2008
  • Ordner des Nationalrates
    15.01.1996-19.12.2002

Kurzbiografie

Geb.: 11.05.1960, Wien

Berufliche Tätigkeit: Abgeordneter zum Nationalrat

Weitere Politische Mandate/Funktionen

  • Stellvertretender Bezirksvorsteher von Wien 22., Donaustadt 1991-1994
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Wien 2004
  • Bezirksparteiobmann der FPÖ Wien 22., Donaustadt seit 1998
  • Mitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates 2008-2013
  • Mitglied der österreichischen Gruppe der Interparlamentarischen Union (IPU)

Beruflicher Werdegang

  • Unternehmensberater seit 2007
  • Geschäftsführer, ARC (Austrian Research Centers) business services GmbH 2003-2006
  • Rechtsanwaltsanwärter 1992-2002
  • Bank Austria AG (ab April 1992 karenziert) 1988-2001
  • Gerichtspraxis 1987
  • Gastgewerbe (unselbständig, zuletzt Geschäftsführender Gesellschafter) 1985-2003

Bildungsweg

  • Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur. 1994)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Mag. iur 1987)
  • Bundesoberstufenrealgymnasium Krems 1975-1979
  • Gymnasium Wien 1970-1975
  • Volksschule Wien 1966-1970
  • Präsenzdienst 1979-1980

Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten verantwortlich: Mag. Dr. Martin Graf