LETZTES UPDATE: 11.08.2017; 15:00
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Zusammensetzung des Nationalrates seit 1945 (aufgrund des jeweiligen Wahlergebnisses)

GP Wahltag SPÖ ÖVP FPÖ Grüne TS NEOS BZÖ KPÖ LIF Gesamt
V. GP 25.11.1945 76 85 - - - 165 
VI. GP 09.10.1949 67 77  (WDU) 16  - - - (LB) 5  165 
VII. GP 22.02.1953 73 74  (WDU) 14  - - - (VO) 4 165 
VIII. GP 13.05.1956 74 82 6 - - - - (KuL) 3 - 165 
IX. GP 10.05.1959 78 79 8 - - - - - - 165 
X. GP 18.11.1962 76 81 8 - - - - - - 165 
XI. GP 06.03.1966 74 85 6 - - - - - - 165 
XII. GP 01.03.1970 /
04.10.1970*
81 78 6 - - - - - - 165 
XIII. GP 10.10.1971 93 80 10 - - - - - - 183 
XIV. GP 05.10.1975 93 80 10 - - - - - - 183 
XV. GP 06.05.1979 95 77 11 - - - - - - 183 
XVI. GP 24.04.1983 90 81 12 - - - - - - 183 
XVII. GP 23.11.1986 80 77 18 8 - - - - - 183 
XVIII. GP 07.10.1990 80 60 33 10 - - - - - 183 
XIX. GP 09.10.1994 65 52 42 13 - - - - 11 183 
XX. GP 17.12.1995 /
13.10.1996*
71 52 41 9 - - - - 10 183 
XXI. GP 03.10.1999 65 52 52 14 - - - - - 183 
XXII. GP 24.11.2002 69 79 18 17 - - - - - 183 
XXIII. GP 01.10.2006 68 66 21 21 - - 7 - - 183 
XXIV. GP 28.09.2008 57 51 34 20   - 21 - - 183 
XXV. GP 29.09.2013 52 47 40 24 11 9 - - - 183
aktuell**   51 51 38 21 - 8 - - - 183

* Aufgrund einer erfolgreichen Wahlanfechtung musste die Wahl in einzelnen Wahlkreisen wiederholt werden.

** Mandatsstand seit 17. Juli 2017: Nach Ausschluss zweier Mandatare (16. Juni 2015) und einer Mandatarin (10. November 2015) aus der FPÖ; diese sind nunmehr als klubunabhängige Abgeordnete tätig. Nach Übertritt von vier Mandataren des Teams Stronach zur ÖVP (4. Juni bzw. 2. August 2015) und nach Austritt einer weiteren Mandatarin aus dem Team Stronach am 11. August 2015. Diese Mandatarin war zunächst fraktionslos, trat aber mit 23. Dezember 2015 zur FPÖ über. Seit 1. März 2016 ist einer der zur ÖVP übergetretenen vormaligen Team-Stronach-Mandatare als klubungebundener Abgeordneter tätig. Mit 31. März 2017 trat ein Mandatar der NEOS zur ÖVP über. Mit Ablauf des 31. März 2017 legte ein Mandatar der NEOS sein Mandat zurück; die Nachbesetzung des frei gewordenen NEOS-Mandats erfolgte mit 4. April 2017. Ein Mandatar ist nach Austritt aus dem Grünen Klub seit 17. Juli 2017 als klubungebundener Mandatar tätig. Weitere zwei Abgeordnete sind nach dem Austritt aus dem Grünen Klub bzw. eine weitere Abgeordnete nach Austritt aus dem SPÖ-Klub jeweils am 28. Juli 2017 als klubungebundene Mandatare tätig.
Mit 7. August 2017 ist eine Abgeordnete aus der FPÖ ausgetreten und als Abgeordnete ohne Klubzugehörigkeit tätig. Am 8. August 2017 sind zwei Abgeordnete aus dem Team Stronach ausgetreten, wodurch das Team Stronach über keinen Klubstatus mehr verfügt und somit die vier weiteren Abgeordneten des Team Stronachs ebenso zu klubungebundene Abgeordneten werden. Mit 11. August 2017 tritt ein Abgeordneter ohne Klubzugehörigkeit der FPÖ bei.

Partei-Kürzel

SPÖ - Sozialdemokratische Partei Österreichs (bis 14.6.1991 Sozialistische Partei Österreichs)
ÖVP - Österreichische Volkspartei
FPÖ - Freiheitliche Partei Österreichs
KPÖ - Kommunistische Partei Österreichs
Grüne - Der Grüne Klub
LIF - Liberales Forum
WdU - Wahlpartei der Unabhängigen
LB - Linksblock
VO - Volksopposition
KuL - Kommunisten und Linkssozialisten
BZÖ – Bündnis Zukunft Österreich
TS – Team Stronach
NEOS – Das neue Österreich

GP - Gesetzgebungsperioden

V. Gesetzgebungsperiode: 19. Dezember 1945 bis 8. November 1949
VI. Gesetzgebungsperiode: 8. November 1949 bis 18. März 1953
VII. Gesetzgebungsperiode: 18. März 1953 bis 8. Juni 1956
VIII. Gesetzgebungsperiode: 8. Juni 1956 bis 9. Juni 1959
IX. Gesetzgebungsperiode: 9. Juni 1959 bis 14. Dezember 1962
X. Gesetzgebungsperiode: 14. Dezember 1962 bis 30. März 1966
XI. Gesetzgebungsperiode: 30. März 1966 bis 31. März 1970
XII. Gesetzgebungsperiode: 31. März 1970 bis 4. November 1971
XIII. Gesetzgebungsperiode: 4. November 1971 bis 4. November 1975
XIV. Gesetzgebungsperiode: 4. November 1975 bis 4. Juni 1979
XV. Gesetzgebungsperiode: 5. Juni 1979 bis 18. Mai 1983
XVI. Gesetzgebungsperiode: 19. Mai 1983 bis 16. Dezember 1986
XVII. Gesetzgebungsperiode: 17. Dezember 1986 bis 4. November 1990
XVIII. Gesetzgebungsperiode: 5. November 1990 bis 6. November 1994
XIX. Gesetzgebungsperiode: 7. November 1994 bis 14. Jänner 1996
XX. Gesetzgebungsperiode: 15. Jänner 1996 bis 28. Oktober 1999
XXI. Gesetzgebungsperiode: 29. Oktober 1999 bis 19. Dezember 2002
XXII. Gesetzgebungsperiode: 20. Dezember 2002 bis 29. Oktober 2006
XXIII. Gesetzgebungsperiode: 30. Oktober 2006 bis 27. Oktober 2008
XXIV. Gesetzgebungsperiode: 28. Oktober 2008 bis 28. Oktober 2013
XXV. Gesetzgebungsperiode: 29. Oktober 2013 bis