LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:11
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Alois Dienstleder

Überblick

Geb.: 17.06.1885, Graz
Verst.: 31.01.1946, Graz
Beruf: Ordentlicher Universitätsprofessor

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    19.12.1945 – 31.01.1946
  • Stellvertretender Vorsitzender des Bundesrates,
    19.12.1945 – 31.01.1946

Politische Funktionen

  • Landeshauptmann der Steiermark 1933–1935
  • Mitglied des Staatsrates 1934–1938
  • Landeshauptmannstellvertreter der Steiermark 1945

Beruflicher Werdegang

  • Wieder ordentlicher Universitätsprofessor für Verwaltungs- und Kirchenrecht 1945
  • außer Dienst gestellt 1938
  • Universitätsprofessor 1935
  • Dozent für Verwaltungs- und Kirchenrecht 1934
  • Landesregierungsrat der Steiermärkischen Landesregierung
  • Gerichts- und Verwaltungspraxis

Bildungsweg

  • Studium der Rechte (Dr. iur. 1920)
  • externe Gymnasialmatura
  • erlernter Beruf: Buchhändler
  • Handelsschule
  • Bürgerschule
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: Haft, Konzentrationslager.

Stand: 02.01.1990