LETZTES UPDATE: 26.07.2018; 18:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rudolf Anschober

Überblick

Geb.: 21.11.1960, Wels
Beruf: Volksschullehrer

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII.–XX. GP), GRÜNE
    05.11.1990 – 30.10.1997

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag seit 1997
  • Klubobmann der Grünen im Oberösterreichischen Landtag
  • Sprecher der Grünen Alternative Oberösterreich 1986–1990

Beruflicher Werdegang

  • Vertragslehrer beim Amt der Oberösterreichischen Landesregierung (Volksschule, Bez. Vöcklabruck) 1984–1990
  • Journalist bei diversen Printmedien 1983–1986

Bildungsweg

  • Pädagogische Akademie in Salzburg 1981–1983
  • Journalistenschule der Handelskammer Linz 1980–1981
  • Bundesrealgymnasium in Vöcklabruck 1970–1979
  • Volksschule in Schwanenstadt 1966–1970
  • Zivildienst 1983
Stand: 30.10.1997
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XX. GP

Reden in Plenarsitzungen

88. Sitzung (08.10.1997)

87. Sitzung (02.10.1997)

85. Sitzung (19.09.1997)

84. Sitzung (18.09.1997)

82. Sitzung (10.07.1997)

81. Sitzung (09.07.1997)

80. Sitzung (08.07.1997)

77. Sitzung (11.06.1997)

76. Sitzung (05.06.1997)

74. Sitzung (14.05.1997)

72. Sitzung (06.05.1997)

70. Sitzung (16.04.1997)

69. Sitzung (10.04.1997)

67. Sitzung (20.03.1997)

63. Sitzung (26.02.1997)

57. Sitzung (22.01.1997)

55. Sitzung (14.01.1997)

52. Sitzung (12.12.1996)

51. Sitzung (11.12.1996)

48. Sitzung (28.11.1996)

43. Sitzung (30.10.1996)

41. Sitzung (03.10.1996)

38. Sitzung (20.09.1996)

35. Sitzung (10.07.1996)

32. Sitzung (28.06.1996)

25. Sitzung (23.05.1996)

23. Sitzung (22.05.1996)

17. Sitzung (23.04.1996)

16. Sitzung (19.04.1996)

13. Sitzung (20.03.1996)

8. Sitzung (28.02.1996)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XIX. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XVIII. GP