LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Peter Ambrozy

Überblick

Geb.: 20.08.1946, Villach
Beruf: Landesparteisekretär

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    01.07.1983 – 29.10.1984

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1984–1988 sowie 1994–2000
  • Landeshauptmann von Kärnten 1988–1989
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Kärnten 1989–1994 sowie seit 2000
  • Obmann des SPÖ-Landtagsklubs 1994–1997
  • Landesparteivorsitzender der SPÖ Kärnten 1988–1989 sowie seit 2000
  • Landesparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ Kärnten 1989–1994
  • Stellvertretender Bundesparteivorsitzender der SPÖ seit 2000
  • Vorsitzender der ARGE Alpen-Adria 1988
  • Präsident des Roten Kreuzes Kärnten seit 1997

Beruflicher Werdegang

  • Neuerliche Tätigkeit bei der Kärntner Landesregierung seit 1995
  • Landesparteisekretär der SPÖ Kärnten 1983–1988
  • Direktor des Kärntner Landtagsamtes 1980–1983
  • Kärntner Landesregierung: Sekretär von Landeshauptmann Wagner 1973–1980
  • Wirtschaftspolitische Abteilung der Arbeiterkammer Wien 1969–1973

Bildungsweg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur.) 1965–1973
  • Realgymnasium in Spittal an der Drau und Klagenfurt 1956–1964
  • Volksschule in Hermagor und Spittal an der Drau 1952–1956
  • Präsenzdienst

Ehrenzeichen

K LO/G
Stand: 02.01.1990