LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 17:43
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Wilhelm Bleyer

Überblick

Geb.: 03.05.1902, Tollinggraben
Verst.: 21.08.1979, Leoben
Beruf: Metallarbeiter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (V.–IX. GP), ÖVP
    19.12.1945 – 14.12.1962

Politische Funktionen

  • Mitglied des Christlichen Arbeiterbundes 1924
  • Obmann der Metallarbeitergewerkschaft Donawitz 1935–1938

Beruflicher Werdegang

  • Hüttenwerk Donawitz (Hilfsarbeiter, Walzer, Vorarbeiter) 1927
  • Verschieber bei den ÖBB 1921
  • Schmiedhelfer beim Bergbau Tollinggraben
  • Bis zum 17. Lebensjahr Dienst bei einem Bauern

Bildungsweg

  • Zweiklassige Volksschule in Tollinggraben, Berg- und Hüttenschule

Sonstiges

1938 mehrwöchiger Arrest in Leoben. Organisationsleiter der Widerstandsbewegung im Gebiet von Donawitz.

Stand: 02.01.1990