LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Karl Czernetz

Überblick

Geb.: 12.02.1910, Wien
Verst.: 03.08.1978, Wien
Beruf: Chefredakteur und Internationaler Sekretär der SPÖ

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–XIV. GP), SPÖ
    08.11.1949 – 03.08.1978

Politische Funktionen

  • Verschiedene Funktionen in der sozialistischen und gewerkschaftlichen Jugendbewegung
  • Vertrauensmann der SdP 1928
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der SPÖ 1946
  • Leiter der Sozialistischen Bildungszentrale 1948
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Wien
  • österreichischer Beobachter beim Europarat 1952–1955
  • österreichischer Delegierter in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates 1956–1978
  • Präsident der Parlamentarischen Versammlung des Europarates 1975–1978
  • Internationaler Sekretär der SPÖ

Beruflicher Werdegang

  • Professor 1973
  • Chefredakteur der Zeitschrift "Die Zukunft" 1963
  • Photograph

Bildungsweg

  • Graphische Lehr- und Versuchsanstalt
  • Untermittelschule
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990

Ausschüsse

im Nationalrat in der XIV. GP

im Nationalrat in der XIII. GP

im Nationalrat in der XII. GP

im Nationalrat in der XI. GP

im Nationalrat in der X. GP

im Nationalrat in der IX. GP

im Nationalrat in der VIII. GP

im Nationalrat in der VII. GP

im Nationalrat in der VI. GP

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XIV. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XIII. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XII. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XI. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der X. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der IX. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der VIII. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der VII. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der VI. GP