LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Siegfried Dillersberger

Überblick

Geb.: 21.12.1942, Kufstein
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    26.02.1993 – 04.04.1994
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVII. GP), FPÖ
    17.12.1986 – 04.11.1990
  • Dritter Präsident des Nationalrates,
    15.03.1990 – 05.11.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Kufstein 1974–1992
  • Bürgermeister von Kufstein 1974–1987
  • Abgeordneter zum Tiroler Landtag 1979–1986 sowie 1994–1997
  • Stellvertretender Landesparteiobmann der FPÖ Tirol 1973–1988 sowie 1990–1997
  • Landesparteiobmann der FPÖ Tirol 1988–1989
  • Mitglied der Bundesparteileitung der FPÖ seit 1979
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes der FPÖ 1986–1990 sowie 1993–1994
  • Bundesparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ 1990
  • Bezirksparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ Kufstein

Beruflicher Werdegang

  • Selbständiger Rechtsanwalt in Kufstein seit 1973
  • Rechtsanwaltsanwärter 1967–1973
  • Gerichtsjahr am Bezirksgericht Kufstein und am Landesgericht Innsbruck 1966–1967

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Innsbruck (Dr. iur.) 1961–1965
  • Studium der Mathematik und Physik an der Universität Graz 1960–1961
  • Realgymnasium in Kufstein 1952–1960
  • Volksschule 1948–1952
  • Präsenzdienst 1965–1966

Ehrenzeichen

GrSE, T VK
Stand: 04.04.1994