LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Felix Frank

Überblick

Geb.: 31.10.1876, Wien
Verst.: 02.03.1957, Innsbruck
Beruf: Generalstaatsanwaltstellvertreter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (I.–II. GP), GdP
    10.11.1920 – 04.11.1925
  • Betraut mit der Leitung der Justizangelegenheiten,
    17.04.1923 – 20.11.1924
  • Vizekanzler,
    31.05.1922 – 20.11.1924
  • Betraut mit der Leitung des Bundesministeriums für Inneres und Unterricht,
    31.05.1922 – 17.04.1923

Politische Funktionen

  • Mitglied der Reichsparteileitung der GdP

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat
  • österreichischer Gesandter in Berlin 1925–1932
  • Verfasser strafrechtlicher Fachliteratur
  • Generalstaatsanwaltstellvertreter

Bildungsweg

  • Universität
  • Gymnasium
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990