LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:18
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Dieter Langer

Überblick

Geb.: 27.02.1945, Prag/Praha
Verst.: 28.09.2002, Wien
Beruf: Immobilienverwalter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, F
    07.11.1994 – 28.11.1996
  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    04.05.1992 – 05.11.1994

Politische Funktionen

  • Bezirksrat von Wien/Josefstadt 1986–1991
  • Klubobmann der FPÖ Wien/Josefstadt 1986–1991
  • Ausschußmitglied der Landesinnung Wien der Immobilien- und Vermögenstreuhänder 1980
  • Ausschußmitglied der Bundesinnung der Immobilien- und Vermögenstreuhänder 1980
  • Mitglied des Beirates für die Statistik des Außenhandels 1984
  • Kammerrat der Wirtschaftskammer Wien (Sektion Gewerbe) 1990
  • Mitglied des Hernstein-Kuratoriums

Beruflicher Werdegang

  • Kommerzialrat
  • Selbständiger Immobilientreuhänder seit 1969

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Wien (Mag. iur. 1972)
  • Bundesrealgymnasium (Matura 1963)
  • Volksschule
  • Präsenzdienst 1963–1964
Stand: 05.10.2002

Plenum

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
618. Sitzung 14.11.1996 Beteiligung a. d. Nationalparkges. Donau-Auen S. 50–51
Bedrohung der Sicherheit der Wiener (1234/J-BR/96) S. 109–113
Bundesstraßenfinanzierungsgesetz 1996 S. 158–160
Bundesstraßenfinanzierungsgesetz 1996 S. 170–171
617. Sitzung 17.10.1996 Internat. Naturkautschukübereink. v. 1995 S. 81–86
Arbeitsverfassungsges., Sozialgerichtsges. etc. S. 114–115
616. Sitzung 25.07.1996 Sozialrechts-Änderungsgesetz 1996 - SRÄG 1996 S. 78–81
Halbleiterschutzgesetz-Novelle 1996 S. 188–189
615. Sitzung 12.07.1996 Unendliche Geschichte des Museumsquartiers S. 106–108
Unendliche Geschichte des Museumsquartiers S. 114
614. Sitzung 25.06.1996 Bericht des BM f. Arbeit und Soziales über die soziale Lage S. 84–87
613. Sitzung 24.05.1996 Sicherheitsbericht 1994 S. 30–33
Maklergesetz - MaklerG S. 78–81
Wahlgeschenke an das Bundesland Wien S. 99–101
612. Sitzung 25.04.1996 Strukturanpassungsgesetz S. 63–69
611. Sitzung 26.03.1996 Einführung der Pickerlmaut
610. Sitzung 19.03.1996 Urheberrechtsgesetz-Novelle S. 19–21
Erklärung der Bundesregierung S. 96–100
609. Sitzung 29.02.1996 BG mit dem das Rechnungshofgesetz geändert wird S. 73–76
BG mit dem das Rechnungshofgesetz geändert wird S. 81

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)