LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:05
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Sixtus Lanner

Überblick

Geb.: 12.05.1934, Wildschönau - Oberau (Tirol)
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII.–XIX. GP), ÖVP
    18.12.1990 – 14.01.1996
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XVII. GP), ÖVP
    04.11.1971 – 04.11.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates 1974
  • Vizepräsident der Union Europäischer Christdemokraten 1976–1982
  • Generalsekretär der ÖVP 1976–1982
  • Präsident der Agrarkommission seit 1988

Beruflicher Werdegang

  • Direktor des Österreichischen Bauernbundes 1969–1976
  • Leiter des Referates Agrarpolitik und Integration
  • Tätigkeit in der Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
  • Bis zum 20. Lebensjahr Landarbeiter in Wildschönau

Bildungsweg

  • Hochschule für Welthandel 1961-1963, gleichzeitig Dissertation an der Hochschule für Bodenkultur (Dr. rer. nat. 1964)
  • Universität in Illinois (USA) 1960–1961
  • Hochschule für Bodenkultur (1960 Dipl.-Ing.)
  • Höhere Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft in Seefeld 1954–1956
Stand: 14.01.1996