LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:23
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Sixtus Lanner

Überblick

Geb.: 12.05.1934, Wildschönau - Oberau (Tirol)
Beruf: Angestellter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII.–XIX. GP), ÖVP
    18.12.1990 – 14.01.1996
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIII.–XVII. GP), ÖVP
    04.11.1971 – 04.11.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied der österreichischen Delegation zur Parlamentarischen Versammlung des Europarates 1974
  • Vizepräsident der Union Europäischer Christdemokraten 1976–1982
  • Generalsekretär der ÖVP 1976–1982
  • Präsident der Agrarkommission seit 1988

Beruflicher Werdegang

  • Direktor des Österreichischen Bauernbundes 1969–1976
  • Leiter des Referates Agrarpolitik und Integration
  • Tätigkeit in der Präsidentenkonferenz der Landwirtschaftskammern Österreichs
  • Bis zum 20. Lebensjahr Landarbeiter in Wildschönau

Bildungsweg

  • Hochschule für Welthandel 1961-1963, gleichzeitig Dissertation an der Hochschule für Bodenkultur (Dr. rer. nat. 1964)
  • Universität in Illinois (USA) 1960–1961
  • Hochschule für Bodenkultur (1960 Dipl.-Ing.)
  • Höhere Bundeslehranstalt für alpenländische Landwirtschaft in Seefeld 1954–1956
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.