LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:46
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Josef Klaus

Überblick

Geb.: 15.08.1910, Mauthen (Kärnten)
Verst.: 25.07.2001, Wien
Beruf: Rechtsanwalt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XI.–XII. GP), ÖVP
    30.03.1966 – 12.10.1970
  • Abgeordneter zum Nationalrat (X. GP), ÖVP
    14.12.1962 – 02.04.1963
  • Bundeskanzler,
    02.04.1964 – 21.04.1970
  • Bundesminister für Finanzen,
    11.04.1961 – 27.03.1963

Politische Funktionen

  • Landeshauptmann von Salzburg 1949–1961
  • Landesparteiobmann der ÖVP Salzburg 1952–1954
  • Bundesparteiobmann der ÖVP 1963

Beruflicher Werdegang

  • Selbständiger Rechtsanwalt in Hallein 1948
  • Rechtsanwaltsanwärter in Salzburg 1945
  • Tätigkeit in einer Holzfirma
  • Stellvertretender Leiter der volkswirtschaftlichen Abteilung der Wiener Arbeiterkammer
  • Sekretär des christlichen Gewerkschaftsführers Staud
  • Gerichtspraxis

Bildungsweg

  • Promotion 1934
  • Studium an den Universitäten Marburg an der Lahn und Wien
  • Gymnasium in Klagenfurt
  • Volksschule
Stand: 01.08.2001
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.