LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:47
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hermann Leithenmayr

Überblick

Geb.: 22.02.1941, Sierning (Oberösterreich)
Verst.: 21.08.2010, Steyr
Beruf: Kraftfahrzeugschlosser

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVII. GP), SPÖ
    13.12.1983 – 24.01.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied der Bezirks- und Landesleitung der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie 1979
  • Mitglied des Vorstandes der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich 1982
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Steyr
  • Bezirksobmann der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ) Bezirk Steyr
  • Mitglied des Gemeinderates in Sierning 1967–1977
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Steyr 1979–1983
  • Zentralbetriebsratsobmann der Steyr-Daimler-Puch AG 1983–1991
  • Vizebürgermeister von Steyr 1990–1991
  • Bürgermeister von Steyr 1991–2001

Beruflicher Werdegang

  • Schlosser bei der Steyr-Daimler-Puch AG in Steyr

Bildungsweg

  • Facharbeiterprüfung 1959
  • Kraftfahrzeugschlosserlehre bei der Steyr-Daimler-Puch AG in Steyr 1955
  • Fortbildungskurse der Arbeiterkammer und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes
  • Berufsschule
  • Pflichtschulen
Stand: 26.08.2010
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.