LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hermann Leithenmayr

Überblick

Geb.: 22.02.1941, Sierning (Oberösterreich)
Verst.: 21.08.2010, Steyr
Beruf: Kraftfahrzeugschlosser

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVII. GP), SPÖ
    13.12.1983 – 24.01.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied der Bezirks- und Landesleitung der Gewerkschaft Metall-Bergbau-Energie 1979
  • Mitglied des Vorstandes der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich 1982
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Steyr
  • Bezirksobmann der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ) Bezirk Steyr
  • Mitglied des Gemeinderates in Sierning 1967–1977
  • Mitglied des Gemeinderates der Stadt Steyr 1979–1983
  • Zentralbetriebsratsobmann der Steyr-Daimler-Puch AG 1983–1991
  • Vizebürgermeister von Steyr 1990–1991
  • Bürgermeister von Steyr 1991–2001

Beruflicher Werdegang

  • Schlosser bei der Steyr-Daimler-Puch AG in Steyr

Bildungsweg

  • Facharbeiterprüfung 1959
  • Kraftfahrzeugschlosserlehre bei der Steyr-Daimler-Puch AG in Steyr 1955
  • Fortbildungskurse der Arbeiterkammer und des Österreichischen Gewerkschaftsbundes
  • Berufsschule
  • Pflichtschulen
Stand: 26.08.2010