LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Josef Knosp

Überblick

Geb.: 15.03.1891, Elixhausen (Salzburg)
Verst.: 31.01.1953, Wien
Beruf: Bundesbahnbediensteter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (IV. GP), CSP
    02.12.1930 – 02.05.1934

Politische Funktionen

  • Aktiv in der Christlichen Gewerkschaftsbewegung
  • Vorsitzender der Salzburger Landeskommission Christlicher Gewerkschaften
  • Obmann der Christlichen Eisenbahnergewerkschaft
  • Landesrat von Salzburg 1934
  • Präsident des Ständischen Landtages
  • Landesführer der Christlichen Wehrorganisation "Freiheitsbund" 1935
  • nach 1945 in der Gewerkschaft der Eisenbahner und beim ÖAAB in der Sektion Eisenbahn politisch aktiv

Beruflicher Werdegang

  • Wieder in den Dienststand der ÖBB aufgenommen 1945
  • in den Ruhestand versetzt 1938
  • beurlaubt 1930
  • Eintritt in den Bahndienst (Verschieber) 1918

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 1938 einige Monate Haft.

Stand: 02.01.1990