LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Robert Lichal

Überblick

Geb.: 09.07.1932, Wien
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), ÖVP
    05.11.1990 – 06.11.1994
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV.–XVII. GP), ÖVP
    05.06.1979 – 28.01.1987
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    23.02.1976 – 04.06.1979
  • Zweiter Präsident des Nationalrates,
    05.11.1990 – 07.11.1994
  • Bundesminister für Landesverteidigung,
    21.01.1987 – 06.11.1990

Politische Funktionen

  • Obmann der Zentralpersonalvertretung der niederösterreichischen Landesbediensteten 1968–1986
  • Vorsitzender-Stellvertreter der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst 1973–1987
  • Bundesvorsitzender der Fraktion Christlicher Gewerkschafter im ÖGB 1985–1987
  • Mitglied des Präsidiums des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1986–1987
  • Mitglied der Bundesparteileitung der ÖVP
  • Mitglied des Bundesparteivorstandes
  • Sicherheitssprecher der ÖVP 1979–1985
  • Bundesobmann des ÖAAB 1987–1991
  • Landesobmann des Niederösterreichischen Arbeiter- und Angestelltenbundes 1981

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat
  • Referent und später Abteilungsleiter des Niederösterreichischen Gemeindeärztereferates
  • Zwettl und Baden
  • juristischer Referent an den Bezirkshauptmannschaften Mödling
  • Landesgericht für Strafsachen I in Wien
  • Gerichtspraxis am Bezirksgericht Fünfhaus
  • Rechnungsbeamter der Niederösterreichischen Landesregierung ab 1950

Bildungsweg

  • Promotion 1965
  • Studium der Rechte (Werkstudent)
  • Matura 1950
  • Realschule
  • Volksschule
Stand: 07.11.1994