LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 18:22
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ingrid Korosec

Überblick

Geb.: 22.11.1940, Böheimkirchen (Niederösterreich)
Beruf: Volksanwältin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XVIII.–XIX. GP), ÖVP
    18.12.1990 – 30.06.1995
  • Abgeordnete zum Nationalrat (XVII. GP), ÖVP
    17.12.1986 – 04.11.1990
  • Volksanwältin
    01.07.1995 – 26.04.2001

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wiener Gemeinderates und Abgeordnete zum Wiener Landtag 1983–1986 sowie seit 2001
  • Kammerrätin der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien 1984–1994
  • Bundesobfrau bzw. Präsidentin des Österreichischen Seniorenbundes seit 15.9.2016

Beruflicher Werdegang

  • Generalsekretärin der ÖVP 1991–1995
  • Zentralbetriebsratsvorsitzende 1982
  • Leiterin der EDV-Verarbeitung 1961
  • Angestellte der Firma ADEG/St.Pölten 1956

Bildungsweg

  • Studium der Volkswirtschaft (einige Semester)
  • Handelsakademie (Matura)
  • Handelsschule
  • Pflichtschulen

Ehrenzeichen

GrSE/B
Stand: 26.04.2001
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XIX. GP

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XVIII. GP

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XVII. GP

als Volksanwältin

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XX. GP

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Weitere parlamentarische Aktivitäten