LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:28
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Fritz Koubek

Überblick

Geb.: 19.06.1902, Wien
Verst.: 02.05.1988, Wien
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    13.07.1956 – 31.05.1967

Politische Funktionen

  • In der österreichischen Gewerkschaftsbewegung tätig
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der öffentlich Bediensteten 1949

Beruflicher Werdegang

  • Hofrat 1956
  • Beamter des höheren Verwaltungsdienstes bei der Niederösterreichischen Landesregierung 1945
  • kaufmännischer Angestellter der Wiener Neustädter Flugzeugwerke
  • pensioniert 1940
  • vom Dienst enthoben 1938
  • in den Fürsorgeämtern Gloggnitz, Marchegg, Tulln, Wiener Neustadt und Lilienfeld tätig 1923–1938
  • Volksschullehrer 1921–1923

Bildungsweg

  • Studium der Rechte an der Universität Wien
  • Ergänzungsreifeprüfung 1928
  • Matura 1921
  • Landeslehrerseminar
  • Bürgerschule
  • Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.