LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 19:12
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Ing. Ludwig Kowald

Überblick

Geb.: 17.02.1939, Ragnitz
Verst.: 01.06.2007, Ragnitz
Beruf: Landwirt

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVIII. GP), ÖVP
    25.09.1984 – 06.04.1994

Politische Funktionen

  • Bürgermeister der Gemeinde Ragnitz 1971
  • Bezirksobmann des Steirischen Bauernbundes Leibnitz 1974–1984
  • Obmann der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft in Leibnitz 1976–1985
  • Bezirksparteiobmann der ÖVP Leibnitz 1983–1996
  • Vizepräsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes, Landesverband Steiermark

Beruflicher Werdegang

  • Hofübernahme 1971
  • Fachlehrer an der landwirtschaftlichen Fachschule Silberberg bei Leibnitz 1970–1985
  • Betriebsrat der Bezirkskammer für Land- und Forstwirtschaft in Leibnitz 1966–1970
  • Tätigkeit bei der Agrarbezirksbehörde der Steiermark 1960–1966

Bildungsweg

  • Agraringenieur 1964
  • Bundesseminare Wien/Ober St. Veit
  • Matura 1959
  • Höhere Landwirtschaftliche Bundeslehranstalt Francisco-Josephinum
  • Pflichtschulen
Stand: 03.09.2007