LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:51
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Herbert Alois Kraus

Überblick

Geb.: 18.11.1911, Agram/Zagreb (Kroatien)
Verst.: 04.09.2008, Wien
Beruf: Volkswirtschaftler

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–VII. GP), WdU
    08.11.1949 – 08.06.1956

Politische Funktionen

  • Mitbegründer und Bundesobmann des VdU
  • Obmann des Klubs der Unabhängigen
  • Mitbegründer der Kommission "Das große Europa" 1993

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführender Gesellschafter der Donau-Finanz Ges.m.b.H. & CoKG 1959
  • Tätigkeit in der Privatwirtschaft 1956
  • Herausgeber der Zeitschrift "Berichte und Informationen" 1946
  • Gründung des Österreichischen Forschungsinstitutes für Wirtschaft und Politik 1945
  • Korrespondent ("Südostecho") 1939–1941
  • Redakteur ("Neues Wiener Journal")

Bildungsweg

  • Promotion 1936
  • Hochschule für Welthandel in Wien
  • humanistisches Gymnasium in Brixen und Feldkirch (Stella Matutina)
  • Volksschule in Hall in Tirol

Sonstiges

Veröffentlichungen: "Volk, Kultur und Wirtschaft" (1942), "Großeuropa. Eine Konföderation vom Atlantik bis Wladiwostok" (1990).

Stand: 10.06.2010
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.