LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 14:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Kfm. Georg Mautner Markhof

Überblick

Geb.: 11.06.1926, Wien
Verst.: 13.05.2008, Wien
Beruf: Industrieller

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), FPÖ
    05.11.1990 – 06.04.1992

Politische Funktionen

  • Austritt aus der FPÖ im Februar 1993
  • Mitglied des Liberalen Forums
  • Austritt aus dem Liberalen Forum im Oktober 1995

Beruflicher Werdegang

  • Vorsitzender des Vorstandes und Delegierter des Mautner Markhof Konzerns 1975
  • Geschäftsführer der Vereinigten Hefefabriken Mautner Markhof und Wolfrum 1970
  • Geschäftsführender Gesellschafter der Th. & G. Mautner Markhof 1956
  • Eintritt in das Familienunternehmen 1950
  • Journalist

Bildungsweg

  • Studium an den Universitäten Neuchatel und Zürich
  • Lizentiat der Handelshochschule St. Gallen 1949
  • Landschulheim Neubeuern (Bayern) 1939–1941
  • Matura 1945
  • Realgymnasium (Lyceum Alpinum Zuoz/Schweiz)
  • Volksschule in Wien
Stand: 26.05.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.