LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:36
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Josef Mayer

Überblick

Geb.: 09.08.1868, Diersbach
Verst.: 23.07.1940, Taufkirchen an der Pram
Beruf: Landwirt

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, GdP
    01.12.1920 – 02.07.1925
  • Abgeordneter zum Nationalrat (I. GP), GdP
    10.11.1920 – 26.11.1920
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, GdP
    04.03.1919 – 09.11.1920

Politische Funktionen

  • Bürgermeister von Taufkirchen
  • Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag

Beruflicher Werdegang

  • Übernahme des Gasthauses des ehemaligen Dabonschen Gutsbesitzes in Taufkirchen 1893
  • in verschiedenen landwirtschaftlichen Betrieben tätig

Bildungsweg

  • Ackerbauschule Ritzlhof
  • Volksschule in Diersbach
Stand: 22.10.2009