LETZTES UPDATE: 26.09.2018; 18:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Josef Meisinger

Überblick

Geb.: 11.09.1943, Feldkirchen an der Donau
Beruf: Sachbearbeiter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIX.–XX. GP), F
    07.11.1994 – 28.10.1999
  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVIII. GP), FPÖ
    05.11.1990 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates von Feldkirchen an der Donau seit 1980
  • Obmann der FPÖ-Gemeinderatsfraktion Feldkirchen an der Donau 1980–1990
  • Mitglied der Landesparteileitung der FPÖ Oberösterreich 1990
  • Bezirksparteiobmann der FPÖ Urfahr-Umgebung seit 1994
  • Kammerrat der Arbeiterkammer Oberösterreich seit 1994

Beruflicher Werdegang

  • Angestellter der VOEST-Alpine-Stahl (Terminsachbearbeiter) seit 1972
  • Bei einigen Firmen als Modelltischler tätig

Bildungsweg

  • Meisterprüfung
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Modelltischler)
  • Hauptschule 1954–1958
  • Volksschule 1949–1954
  • Präsenzdienst 1963
Stand: 24.04.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XX. GP

Reden in Plenarsitzungen

171. Sitzung (20.05.1999)

162. Sitzung (24.03.1999)

161. Sitzung (25.02.1999)

152. Sitzung (04.12.1998)

128. Sitzung (16.06.1998)

114. Sitzung (26.03.1998)

109. Sitzung (25.02.1998)

95. Sitzung (07.11.1997)

82. Sitzung (10.07.1997)

77. Sitzung (11.06.1997)

67. Sitzung (20.03.1997)

66. Sitzung (19.03.1997)

49. Sitzung (29.11.1996)

40. Sitzung (02.10.1996)

38. Sitzung (20.09.1996)

35. Sitzung (10.07.1996)

27. Sitzung (13.06.1996)

16. Sitzung (19.04.1996)

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XIX. GP

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XVIII. GP