LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:02
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Franz Mellich

Überblick

Geb.: 07.12.1891, Ober-Rosenthal/Horní Ruzodol (Böhmen)
Verst.: 11.02.1954, Bludenz
Beruf: Kaufmann

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    19.12.1945 – 25.10.1949

Politische Funktionen

  • Bezirksleiter des Republikanischen Schutzbundes
  • Landeswirtschaftsrat
  • Kammerrat

Beruflicher Werdegang

  • Textilkaufmann in Feldkirch
  • Angestellter der Gemeinde Wien (Städtische Versicherung aus politischen Gründen entlassen) 1935
  • Übersiedelung nach Feldkirch 1931
  • Angestelltenbetriebsrat der Steyr-Werke in Steyr 1921–1924
  • Beschäftigung bei den Steyr-Werken in Steyr

Bildungsweg

  • Betriebsrätelehrerschule in Reichenberg 1919–1921
  • erlernter Beruf: Techniker
  • Staatsgewerbeschule in Reichenberg
  • Volksschule

Sonstiges

Militärdienst 1912-1919.

Stand: 02.01.1990