LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Helfried Pfeifer

Überblick

Geb.: 31.12.1896, Wien
Verst.: 26.04.1970, Schwarzach-St. Veit
Beruf: Universitätsprofessor a.D.

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VIII. GP), FPÖ
    08.06.1956 – 09.06.1959
  • Abgeordneter zum Nationalrat (VI.–VII. GP), WdU
    08.11.1949 – 08.06.1956

Beruflicher Werdegang

  • Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher Artikel
  • nach dem Stande von 1938 als Landesregierungsrat in den Ruhestand versetzt 1948
  • Entlassung aus dem Universitätsdienst 1945
  • ordentlicher Universitätsprofessor für Staats- und Verwaltungsrecht 1944
  • außerordentlicher Universitätsprofessor 1940
  • Erweiterung der Dozentur auf Staatslehre und Staatsrecht 1938
  • Dozent für Verwaltungslehre und Verwaltungsrecht an der Universität Wien 1935
  • Politischer Verwaltungsdienst 1922

Bildungsweg

  • Studium an den Universitäten Wien und Innsbruck
  • Gymnasium in Wien/Hietzing
  • Volksschule
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.