LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:03
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Richard Piaty

Überblick

Geb.: 24.09.1927, Wien
Verst.: 29.07.2014, Fehring (Steiermark)
Beruf: Arzt, Präsident der Österreichischen und der Steiermärkischen Ärztekammer

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    21.10.1981 – 15.08.1983

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Steiermärkischen Landtag 1970–1981
  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshauptstadt Graz 1987–1992
  • Bezirks- und Landesobmann der Österreichischen Jugendbewegung 1945–1948
  • Vorsitzender der Österreichischen Hochschülerschaft der Universität Graz bzw. Mitglied des Ausschusses
  • Präsident der Ärztekammer für Steiermark 1962–1989
  • Präsident der Österreichischen Ärztekammer 1974–1986
  • Vorsitzender der Kammer der Freien Berufe Österreichs 1979

Beruflicher Werdegang

  • Krankenhaus Fürstenfeld - Primar der Internen Abteilung und Ärztlicher Direktor 1968–1992
  • Krankenhaus Graz - 2. Medizinische Abteilung Interne 1955–1968
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Eisenstadt - Chirurgische Abteilung 1954–1955

Bildungsweg

  • Studium der Medizin an den Universitäten Wien und Graz (Dr. med. univ.) 1945–1954
  • Bundesrealgymnasium Eisenstadt 1938–1945
  • Volksschule Purbach 1934–1938

Ehrenzeichen

GrGE, GE, St GrGEZ

Sonstiges

Während des Zweiten Weltkrieges ein halbes Jahr Militärdienst.

Stand: 06.08.2014