LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:00
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Andreas Mölzer

Überblick

Geb.: 02.12.1952, Leoben
Beruf: Publizist

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    26.06.1991 – 05.12.1993
  • Europäisches Parlament, FPÖ
    20.07.2004 – 30.06.2014

Politische Funktionen

  • Vorsitzender der Freiheitlichen Parteiakademie 1991–1995

Beruflicher Werdegang

  • Kulturbeauftragter für das Land Kärnten 1999–2001
  • Freier Publizist und Politikberater seit 1980

Bildungsweg

  • Studium der Geschichte und Volkskunde an der Universität Graz
  • Studium der Rechtswissenschaften (Abbruch nach der 2. Staatsprüfung)
  • Bundesrealgymnasium Knittelfeld 1968–1971
  • Bundeserziehungsanstalt Graz/Liebenau 1963–1968
  • Volksschule in Trofaiach 1959–1963
  • Präsenzdienst 1971–1972

Sonstiges

Ohne Fraktionszugehörigkeit seit 30.03.2005.

Stand: 30.06.2014
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.