LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 17:54
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Rudolf Pöder

Überblick

Geb.: 03.02.1925, Wien
Verst.: 09.06.2013, Wien
Beruf: Gemeindebeamter

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XVI.–XVII. GP), SPÖ
    01.06.1983 – 04.11.1990
  • Präsident des Nationalrates,
    28.02.1989 – 05.11.1990

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wiener Gemeinderates und Abgeordneter zum Wiener Landtag 1969–1983
  • Obmann-Stellvertreter des Klubs der Sozialistischen Abgeordneten und Bundesräte
  • Präsident des Pensionistenverbandes Österreichs 1991–1999
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten 1975
  • Vizepräsident des Österreichischen Gewerkschaftsbundes 1979

Beruflicher Werdegang

  • Eintritt in den Dienst der Gemeinde Wien 1947

Bildungsweg

  • Erlernter Beruf: Flugmotorenmechaniker
  • Berufsschule
  • Pflichtschulen
Stand: 02.07.2013