LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Fritz Prechtl

Überblick

Geb.: 27.12.1923, Wien
Verst.: 12.09.2004, Forchtenstein
Beruf: Beamter der ÖBB

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIV.–XVI. GP), SPÖ
    04.11.1975 – 16.12.1986
  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    22.10.1971 – 17.10.1975

Politische Funktionen

  • Ortsgruppenobmann der Gewerkschaft der Eisenbahner in der Hauptwerkstätte Simmering 1950
  • Mitglied des Zentralausschusses für die Bediensteten der ÖBB 1959
  • Vorsitzender der Gewerkschaft der Eisenbahner 1965
  • Vizepräsident der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien 1966–1975
  • Präsident der Internationalen Transportarbeiterföderation 1971
  • Obmann des Zentralausschusses für die Bediensteten der ÖBB 1975

Beruflicher Werdegang

  • Eintritt als Schlosser bei der ÖBB-Hauptwerkstätte Simmering 1945

Bildungsweg

  • Gesellenprüfung als Schlosser 1941
  • Maschinenschlosserlehre bei den ÖBB
  • Pflichtschulen

Ehrenzeichen

Wr GEZ
Stand: 19.09.2004