LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 17:57
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Robert Preußler

Überblick

Geb.: 26.08.1866, Antoniwald/Antonínov (Böhmen)
Verst.: 16.02.1942, Salzburg
Beruf: Chefredakteur

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SdP
    01.12.1920 – 27.05.1932
  • Mitglied der Konst. Nationalversammlung, SdP
    04.03.1919 – 21.05.1919

Politische Funktionen

  • Hauptvertrauensmann der SdP Salzburg
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Salzburg 1918–1934

Beruflicher Werdegang

  • Verfasser von belletristischen Schriften und Gedichtsammlungen in deutsch-schlesischer Mundart
  • Redakteur (bis 1907) und Herausgeber der "Salzburger Wacht" 1904–1934
  • Parteisekretär der SdP Salzburg 1904
  • Mitherausgeber des "Rübezahl" 1898–1905
  • Redakteur der "Solidarität" in Reichenberg/Liberec (Böhmen) 1891
  • Redakteur in Wien
  • Glasbläser

Bildungsweg

  • Gewerbliche Fortbildungsschule
  • Berufsschule (erlernter Beruf: Glasbläser)
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafen: Festnahme und Anklage wegen Hochverrats und Geheimbündelei 1885, kurzfristige Inhaftierung 1934.

Stand: 23.10.2009