LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:04
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Eduard Pumpernig

Überblick

Geb.: 09.03.1920, Scheifling (Steiermark)
Verst.: 07.04.1992, Graz
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    12.11.1974 – 30.06.1985
  • Vorsitzender des Bundesrates,
    01.01.1985 – 30.06.1985

Politische Funktionen

  • Bezirksvorsteher-Stellvertreter des 6. Grazer Stadtbezirkes 1959
  • Mitglied des Gemeinderates von Graz 1963
  • Gründungsmitglied der ÖVP Steiermark 1945
  • Generalsekretär des Bundes der Älteren Generation Europas (EURAG)

Beruflicher Werdegang

  • Landesbeamter 1946

Bildungsweg

  • Humanistisches Gymnasium in Graz und St. Pölten
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 1943-1945 Haft, 1944 vom Volksgerichtshof zu zehn Jahren Zuchthaus verurteilt.

Stand: 14.04.1992