LETZTES UPDATE: 06.07.2017; 09:56
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dipl.-Ing. Max Rabl

Überblick

Geb.: 21.09.1898, Bochtitz (Niederösterreich)
Verst.: 11.08.1964, Wels
Beruf: Landwirt

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, WdU
    05.11.1949 – 19.11.1955

Politische Funktionen

  • Mitglied des Landesvorstandes des VdU Oberösterreich

Beruflicher Werdegang

  • Schriftleiter der "Landpost" 1935–1938
  • Sekretär des Niederösterreichischen Landbundes 1930–1933
  • Gutsbeamter 1927–1930

Bildungsweg

  • Studium der Rechte (5 Semester) an der Universität Wien
  • Hochschule für Bodenkultur 1920–1926
  • Gymnasium
  • Volksschule

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: 1939 dreimal in Gestapohaft.

Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.