LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:08
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Susanne Riess-Passer

  • (bis 2.10.1995: Dr. Susanne Riess)

Überblick

Geb.: 03.01.1961, Braunau am Inn
Beruf: Vizekanzler und Bundesministerin für öffentliche Leistung und Sport

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXI. GP), F
    29.10.1999 – 10.02.2000
  • Mitglied des Bundesrates, F
    07.11.1994 – 30.11.1998
  • Mitglied des Bundesrates, FPÖ
    09.12.1991 – 06.11.1994
  • Bundesministerin für öffentliche Leistung und Sport,
    03.04.2000 – 28.02.2003
  • Vizekanzler,
    04.02.2000 – 28.02.2003
  • Europäisches Parlament, FPÖ
    01.01.1995 – 24.04.1996

Politische Funktionen

  • Abgeordnete zum Tiroler Landtag 1999
  • Bundesparteiobmann-Stellvertreterin der FPÖ 1995–1996
  • Obfrau der Bundesratsfraktion der FPÖ 1993–1995 sowie 1997–1998
  • geschäftsführende Bundesparteiobfrau der FPÖ 1996–2000
  • Bundesparteiobfrau der FPÖ 2000–2002

Beruflicher Werdegang

  • Generaldirektorin der Bausparkasse Wüstenrot AG
  • Auslandsreferentin 1992
  • Bundespressereferentin der FPÖ 1988–1992
  • Pressemitarbeiterin der FPÖ 1987
  • Organisationsreferentin der Bruderschaft St. Christoph 1985–1986
  • Pressemitarbeiterin (Nordische Ski-WM) 1985–1986
  • Rechtsanwaltskonzipientin 1984–1985
  • Gerichtsjahr 1983–1984

Bildungsweg

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck (Dr. iur.) 1979–1984
  • Neusprachliches Gymnasium Salzburg 1971–1979
  • Volksschule Mattighofen 1967–1971

Ehrenzeichen

GrGE
Stand: 20.07.2011

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXII. GP

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
3. Sitzung 23.01.2003 6/A-Besoldungs-Novelle 2003 S. 17–20

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXI. GP

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
115. Sitzung 19.09.2002 "Die Bilanz der Bundesregierung"-Erkl.-BK u.Vizek. S. 48–50
113. Sitzung 19.08.2002 Erklärung des Bundeskanzlers "Hochwassersituation in Österreich" S. 28–31
109. Sitzung 09.07.2002 717/A(E)-Fußball-Europameisterschaft S. 161–163
Deregulierungsgesetz - Öffentlicher Dienst 2002 S. 173–176
107. Sitzung 13.06.2002 Dringl. Anfr. Ruhestandsvers. BMÖLS Kukacka, Zierler S. 113–119
Dringl. Anfr. Ruhestandsvers. BMÖLS Kukacka, Zierler S. 143–145
106. Sitzung 12.06.2002 Erklärung d.BM f.Ausw.Ang.zu Südtirol S. 71–72
104. Sitzung 23.05.2002 663/A(E)-Olympische Winterspiele 2010-Bewerb.Salzburg S. 86–90
100. Sitzung 17.04.2002 Dienstrechts-Novelle 2002 S. 55–59
94. Sitzung 27.02.2002 Ernenung eines Mitgliedes der Bundesregierung S. 54–58
92. Sitzung 31.01.2002 Bundes-Sportförderungsgesetz S. 39–42
Bundes-Sportförderungsgesetz S. 49–50
573/A(E)-Förderung d.Mountainbike-Sports Österreichs S. 58–59
87. Sitzung 12.12.2001 Erklärungen des Bundeskanzlers u.d.Vizekanzlerin S. 30–34
83. Sitzung 21.11.2001 Verwaltungsreformgesetz 2001 S. 56–61
77. Sitzung 26.09.2001 Erklärungen d.Bundeskanzlers u.d.Vizekanzlerin S. 68–71
75. Sitzung 05.07.2001 Rundfunkgesetz - RFG S. 77–81
Dienstrechts-Novelle 2001 - Universitäten S. 168–170
74. Sitzung 04.07.2001 438/A-Pensionsreformgesetz 2001
72. Sitzung 07.06.2001 Familienfreundliches Österreich - Erklärungen S. 33–36
Familienfreundliches Österreich - Erklärungen S. 66–67
63. Sitzung 29.03.2001 BFG.f.2002 s.Anl-Ber.XIII-Öffl.Leistung u.Sport S. 152–155
BFG.f.2002 s.Anl-Ber.XIII-Öffl.Leistung u.Sport S. 179
62. Sitzung 28.03.2001 16. Sportbericht 1999 S. 43–46
16. Sportbericht 1999 S. 47
60. Sitzung 20.03.2001 Erklärung der Frau Vizekanzlerin S. 61–64
57. Sitzung 01.03.2001 178/A(E) - Erhaltung der Nebenbahnen S. 261–262
55. Sitzung 31.01.2001 Europ.Gipfel in Nizza-Erklärung des Bundeskanzlers S. 74–77
52. Sitzung 14.12.2000 321/A-Dienstrechtl.Sonderregel.f.ausgegl.Einrichtungen S. 140–141
47. Sitzung 28.11.2000 BFG 2001 s.Anl., Ber.Gr. XIII, öffentl. Leistung u. Sport S. 162–167
BFG 2001 s.Anl., Ber.Gr. XIII, öffentl. Leistung u. Sport S. 178
BFG 2001 s.Anl., Ber.Gr. XIII, öffentl. Leistung u. Sport S. 195–196
44. Sitzung 22.11.2000 Ernennung eines Mitgliedes der Bundesregierung S. 67–69
43. Sitzung 30.10.2000 Ernennung eines Mitgliedes der Bundesregierung S. 44–47
41. Sitzung 19.10.2000 Erste Lesung- Bundesfinanzgesetz f. 2001 s.Anlagen S. 31–33
39. Sitzung 12.10.2000 Dringl Anfr Reformvorhaben f soz Gerechtigkeit 1325/J Abg Khol S. 70–72
36. Sitzung 20.09.2000 Erklärungen des Bundeskanzlers und der Vizekanzlerin S. 43–47
32. Sitzung 05.07.2000 Sozialrechts-Änderungsgesetz S. 65–68
Dienstrechts-Novelle 2000 S. 243
29. Sitzung 06.06.2000 Dringl.Anfr.betr.Ankündigung eines "Belastungsstopps" Abg.Gusenbauer S. 105–110
24. Sitzung 12.05.2000 Bundesfinanzgesetz f.2000 s.Anlagen - Ber.Gr. XIII S. 133–135
Bundesfinanzgesetz f.2000 s.Anlagen - Ber.Gr. XIII S. 159–160
17. Sitzung 22.03.2000 Erste Lesung-Bundesfinanzgesetz 2000 samt Anlagen S. 65–69
13. Sitzung 02.03.2000 Ernennung eines Mitgliedes der Bundesregierung S. 47–49
12. Sitzung 01.03.2000 85/A - Bundesministeriengesetz-Novelle 2000 S. 123–124
9. Sitzung 09.02.2000 Erklärung der Bundesregierung S. 42–46

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
693. Sitzung 30.01.2003 Besoldungs-Novelle 2003 S. 44–47
687. Sitzung 03.05.2002 Dienstrechts-Novelle 2002 S. 16–19
Dienstrechts-Novelle 2002 S. 26–27
684. Sitzung 21.02.2002 Bundes-Sportförderungsgesetz S. 55–59
682. Sitzung 06.12.2001 Verwaltungsreformgesetz 2001 S. 69–75
E-Commerce-Gesetz/Signaturgesetz/Zivilprozessordnung S. 91–93
Mietrechtsnovelle 2001 - MRN 2001 S. 101
679. Sitzung 19.07.2001 Pensionsreformgesetz 2001 S. 50–51
14. Sportbericht 1997 S. 60–62
676. Sitzung 19.04.2001 Prof Konecny Regbeauftragter f EU-Erweiterung S. 95–98
671. Sitzung 15.12.2000 ausgegliederten Einrichtungen zugew.Beamte S. 15–18
667. Sitzung 19.07.2000 Sozialrechts-Änderungsgesetz 2000 S. 77–79
661. Sitzung 18.02.2000 Erklärung der Bundesregierung S. 25–30

Weitere parlamentarische Aktivitäten

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
2. Sitzung 18.11.1999 Aktuelle Stunde S. 18–20

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)

als Mitglied des Bundesrates

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
645. Sitzung 22.10.1998 50 Mio S für die Fortsetzung eines Mittagessens S. 84–89
641. Sitzung 04.06.1998 Bundesverfassungsges. über Abschluß des Vertrages von Amsterdam S. 68–70
Zusatzabkommen ... Privilegien und Immun. d. Europarates ... S. 124–125
637. Sitzung 12.03.1998 neg. Auswirkungen d. EU-Osterweiterung auf Österreich
neg. Auswirkungen d. EU-Osterweiterung auf Österreich S. 129
636. Sitzung 12.02.1998 Falsche Prioritäten in der Strafrechtspolitik S. 108–115
Falsche Prioritäten in der Strafrechtspolitik S. 139
Lesung von Otto Mühl im Burgtheater S. 155–158
Lesung von Otto Mühl im Burgtheater S. 165
635. Sitzung 15.01.1998 Sicherheitsbericht 1996 S. 73–74
Europ. Polizeiamt (Europol-Übereinkommen) S. 79–80
632. Sitzung 20.11.1997 Gerichtsgebührenges.,Finanzausgl.... (2. Budgetbegleitges. 1997) S. 81–82
Gerichtsgebührenges.,Finanzausgl.... (2. Budgetbegleitges. 1997) S. 84–85
630. Sitzung 02.10.1997 Außenpolitischer Bericht 1996 S. 63–65
628. Sitzung 26.06.1997 Änderung der BR-GO S. 42–43
627. Sitzung 05.06.1997 Bezügebegrenzungsgesetz S. 35–37
Bezügebegrenzungsgesetz S. 41
624. Sitzung 10.04.1997 Regionalradiogesetz S. 49–50
622. Sitzung 06.02.1997 Erklärung des Bundeskanzlers S. 17–20
621. Sitzung 16.01.1997 Vorschlag Ernennung eines Verfassungsgerichtshof-Mitgliedes S. 96–99
619. Sitzung 12.12.1996 Strafrechtsänderungsgesetz 1996 S. 34–35
617. Sitzung 17.10.1996 Außenpol. Bericht der Bundesreg. über 1995 S. 35–37
615. Sitzung 12.07.1996 Stand der Beratungen der Regierungskonferenz S. 54–58

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)