LETZTES UPDATE: 18.08.2016; 18:35
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Alois Roppert

Überblick

Geb.: 25.05.1934, Sollenau
Beruf: Beamter der ÖBB i. R.

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XV.–XVIII. GP), SPÖ
    05.06.1979 – 06.11.1994

Politische Funktionen

  • Kammerrat 1974–1976
  • Vizepräsident und Fraktionsführer der Sozialistischen Gewerkschafter der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Kärnten 1976–1988
  • Bildungsreferent des ÖGB Kärnten
  • Präsident der Arbeitsgemeinschaft für Sport- und Körperkultur in Österreich (ASKÖ) Flugsportverband Österreich 1983–1995
  • Vizepräsident des Österreichischen Aero Clubs 1985–1994
  • Präsident des Österreichischen Aero Clubs seit 1994
  • Ehrenpräsident der Arbeitsgemeinschaft für Sport- und Körperkultur in Österreich (ASKÖ) Flugsportverband Österreich seit 1995
  • Vicepresident Federation Aeronautique Internationale (FAI), Lausanne seit 1995

Beruflicher Werdegang

  • Regierungsrat
  • Beamter der ÖBB 1953–1988
  • Lehrer an der Hauptschule in Leobersdorf 1953

Bildungsweg

  • Sozialakademie 1967–1968
  • Bundeslehrerbildungsanstalt Wiener Neustadt (Matura 1953)
  • Pflichtschulen

Ehrenzeichen

NÖ GEZ

Sonstiges

Ehrenbürger von Huntsville, Alabama/USA seit 1992

Stand: 26.06.2013