LETZTES UPDATE: 14.09.2016; 17:09
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Karl Schwer

Überblick

Geb.: 17.01.1911, Bergegg (Steiermark)
Verst.: 28.03.1988, Deutschlandsberg
Beruf: Bauernbunddirektor

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (VII.–X. GP), ÖVP
    18.03.1953 – 30.03.1966
  • Mitglied des Bundesrates, ÖVP
    24.11.1952 – 18.03.1953

Politische Funktionen

  • Landesbauernobmann
  • Vorstandsmitglied der Raiffeisenzentralkasse Steiermark
  • Aufsichtsratsmitglied des Steirischen Landwirteverbandes

Beruflicher Werdegang

  • Direktor des Steirischen Bauernbundes
  • Bauer

Bildungsweg

  • Studium der Rechte und der Staatswissenschaften (Promotion 1938)
  • Gymnasium
  • Volksschule
Stand: 02.01.1990