LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Kurt Steyrer

Überblick

Geb.: 03.06.1920, Linz
Verst.: 16.07.2007, Wien
Beruf: Facharzt für Dermatologie

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XIV.–XVI. GP), SPÖ
    04.11.1975 – 31.05.1983
  • Bundesminister für Gesundheit und Umweltschutz,
    20.01.1981 – 17.12.1985

Politische Funktionen

  • Mitglied des Wiener Gemeinderates 1987–1988
  • Funktionär der Wiener Ärztekammer ab 1946
  • Vorstandsmitglied der Sozialistischen Ärztevereinigung 1947
  • Obmann der Sozialistischen Ärztevereinigung 1963–1968
  • Spitalärztevertreter in der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten 1949–1951
  • Ordentliches Mitglied des Landessanitätsrates Wien 1966–1981
  • Präsident des ARBÖ 1987–1989

Beruflicher Werdegang

  • Medizinalrat 1966, Obermedizinalrat 1975
  • Betriebsarzt bei der Simmering Graz Pauker AG 1952–1981
  • Facharztpraxis 1951

Bildungsweg

  • Studium der Medizin in Wien und Prag (Promotion 1945)
  • Realgymnasium (Matura 1938)
  • Volksschule
Stand: 17.07.2007
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.