LETZTES UPDATE: 10.07.2018; 02:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Sandra Wassermann

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Freiheitliche Partei Österreichs
  • Wahlkreis: 2 – Kärnten
  • Klub: Freiheitlicher Parlamentsklub

Überblick

Geb.: 25.11.1984, Klagenfurt am Wörthersee (Kärnten)
Beruf: Gewerbetreibende

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI. GP), FPÖ
    09.11.2017 –

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Landeshaupstadt Klagenfurt am Wörthersee seit 4/2009
  • Ersatzmitglied der Stadtvertretung der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee 4/2009–4/2015
  • Landesparteiobmann-Stellvertreterin der FPÖ Kärnten 4/2013–6/2016
  • Bezirksparteiobmann-Stellvertreterin der FPÖ Klagenfurt 7/2014–1/2016
  • Frauenhaus Vorstandsmitglied der FPÖ Klagenfurt seit 2006
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der FPÖ Klagenfurt seit 2001

Beruflicher Werdegang

  • Geschäftsführerin, Schellander & Wassermann GmbH seit 23.10.2012
  • Pers. Referentin v. Bürgermeister Christian Scheider, Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt 8.4.2009–10.1.2013
  • Angestellte neben Studium, Personalbereitstellung Spitzer Klagenfurt 4/2007–4/2009
  • Kaufmännische Lehre und danach Angestellte, Architekturbüro Müller & Hohenwarter 29.7.2002–6.4.2007

Bildungsweg

  • Bachelorstudium berufsbegleitend FH Villach seit 10/2014
  • Berufsschule für kaufmännische Berufe (erlernter Beruf: Bürokauffrau) Klagenfurt am Wörthersee
  • Hauptschule Klagenfurt am Wörthersee
  • Volksschule Klagenfurt am Wörthersee

Sonstiges

Pfarrgemeinderätin der Pfarre Annabichl (Dekanat Klagenfurt Stadt)

Stand: 17.05.2018
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Sandra Wassermann

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
25. Sitzung 17.05.2018 Förderung österreichischer Kunst und Kultur - Erarbeitung einer bundesweiten Kunst- und Kulturstrategie  
19. Sitzung 19.04.2018 BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 10 Frauen und Gleichstellung  
15. Sitzung 21.03.2018 Umsatzsteuergesetz 1994 S. 62–63
11. Sitzung 01.03.2018 Sammelbericht des Ausschusses für Petitionen und Bürgerinitiativen S. 41–43

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Sandra Wassermann

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)
Rechtsträger Leitende Stellung
Schellander & Wassermann GmbH, Dr. Franz-Reinprecht-Weg 3/4, 9020 Klagenfurt am Wörthersee. Firmenbuchnr: 377776 d Geschäftsführerin * (bis 09.11.2017)

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

  Dienstgeber/Rechtsträger/Unternehmen Tätigkeit
lit. c  Magistrat der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee Gemeinderätin

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Rechtsträger Leitende Tätigkeit
Frauenhaus Klagenfurt Vereinsvorstand
FPÖ Klagenfurt Mitglied des Bezirksparteivorstandes
Lions Club Mitglied im Vereinsvorstand
Pfarrgemeinderat Mitglied im Pfarrvorstand

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2017 2  (von 1.001 bis 3.500 Euro)
2018 Meldefrist endet am 30.06.2019
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat PDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) PDF