LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 15:20
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Hans Sima

Überblick

Geb.: 04.06.1918, Saifnitz
Verst.: 07.10.2006, Klagenfurt
Beruf: Landesbeamter

Politische Mandate

  • Mitglied des Bundesrates, SPÖ
    17.03.1953 – 01.06.1956

Politische Funktionen

  • Abgeordneter zum Kärntner Landtag 1949–1974
  • Landesrat von Kärnten 1956–1963
  • Landeshauptmann-Stellvertreter von Kärnten 1963–1965
  • Landeshauptmann von Kärnten 1965–1974
  • Obmann-Stellvertreter des Landtagsklubs der SPÖ Kärnten 1949–1956
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Völkermarkt 1956
  • Bezirksparteivorsitzender der SPÖ Klagenfurt/Stadt 1957–1964
  • Landesparteivorsitzender der SPÖ Kärnten 1965–1973
  • Bundesparteivorsitzender-Stellvertreter der SPÖ 1970–1973

Beruflicher Werdegang

  • Oberamtsrat
  • Landesparteisekretär der SPÖ Kärnten 1945–1956
  • Eintritt in den öffentlichen Dienst der Kärntner Landesverwaltung 1938

Bildungsweg

  • Ehrensenator der Universität Klagenfurt 1995
  • kaufmännische Fortbildungsschule 1933–1937
  • Hauptschule bis 1933
  • Volksschule 1925

Sonstiges

Politische Freiheitsstrafe: sechs Monate Haft 1935.

Stand: 03.04.2008
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.