LETZTES UPDATE: 13.06.2018; 12:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Stefan Schnöll

Überblick

Geb.: 13.03.1988, Salzburg
Beruf: Bundesobmann der Jungen ÖVP

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXVI. GP), ÖVP
    09.11.2017 – 12.06.2018

Politische Funktionen

  • Bundesobmann der Jungen ÖVP (JVP) seit 25.11.2017
  • Generalsekretär der Jungen ÖVP (JVP) 2015–2017
  • Vizepräsident der Jungen Europäischen Volkspartei (YEPP) 2013–2017

Beruflicher Werdegang

  • Bundesobmann der Jungen ÖVP seit 25.11.2017

Bildungsweg

  • Diplomstudium der Rechtswissenschaften (Mag.iur.,2014) Wien
  • Präsenzdienst in der Schwarzenbergkaserne 2006–2007
  • Gymnasium Salzburg 1998–2006
Stand: 05.12.2017
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXVI. GP

Obfraustellvertreter Sportausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Schriftführer Tourismusausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Mitglied Ausschuss für Bauten und Wohnen 21.12.2017–12.06.2018
Justizausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Sportausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Tourismusausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Ersatzmitglied Immunitätsausschuss 09.11.2017–12.06.2018
Außenpolitischer Ausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Umweltausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Unterrichtsausschuss 21.12.2017–12.06.2018
Untersuchungsausschuss: BVT-Untersuchungsausschuss 20.04.2018–12.06.2018

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXVI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
21. Sitzung 20.04.2018 Vorlage eines Sportberichts des zuständigen Bundesministers an den Nationalrat  
19. Sitzung 19.04.2018 BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 1 - 6 Oberste Organe, UG 10 Bundeskanzleramt, UG 17 Öffentlicher Dienst und Sport  
BFRG, BFG 2018 und BFG 2019, UG 42 Landwirtschaft, Natur und Tourismus, UG 43 Umwelt, Energie und Klima  
15. Sitzung 21.03.2018 Umsatzsteuergesetz 1994 S. 63–64
Vertrag über das Verbot von Kernwaffen S. 141–142
9. Sitzung 28.02.2018 Antrag 96/A - Gruppenverfahrengesetz S. 123–124
5. Sitzung 20.12.2017 Erklärung der Bundesregierung S. 128–129

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)