Suche
X

Seite 'Klaudia Friedl, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Klaudia Friedl

Überblick

Web / Social Media:

Geb.: 21.03.1963, Steinberg a.d.Rabnitz (Burgenland)
Beruf: Bürgermeisterin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVI. GP), SPÖ
    09.11.2017 – 22.10.2019

Politische Funktionen

  • Mitglied des Gemeinderates der Marktgemeinde Steinberg-Dörfl 2004–2006
  • Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Steinberg-Dörfl 2004–2006
  • Bürgermeisterin der Marktgemeinde Steinberg-Dörfl seit 2006
  • Mitglied des Bezirksparteivorstandes der SPÖ Oberpullendorf seit 2006
  • Bezirksfrauenvorsitzende der SPÖ Oberpullendorf seit 2008
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der SPÖ Burgenland seit 2010
  • Mitglied des Landesfrauenvorstandes der SPÖ Burgenland seit 2010
  • Stellvertretende Bezirksparteivorsitzende der SPÖ Oberpullendorf seit 2015
  • Abgeordnete zum Burgenländischen Landtag 2010–2017

Beruflicher Werdegang

  • Bürgermeisterin, Marktgemeinde Steinberg-Dörfl seit 2006
  • Verwaltungsdirektorin, Pflegezentrum Hirschenstein 2003–2010
  • Verwaltungsdirektor Stv.in , Krankenhaus Oberpullendorf 1998–2003
  • Auslandskorrespondentin, WMS in Wien 1986–1997

Bildungsweg

  • Dolmetschstudium Englisch - Spanisch Wien, div. Ausland 1982–1985
  • Handelsakademie Oberpullendorf 1977–1982
  • Hauptschule Marianum Steinberg 1973–1977
  • Volksschule Steinberg 1969–1973
Stand: 24.10.2019
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.