Suche

Seite 'Dr. Heinz Faßmann, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Heinz Faßmann

Überblick

Geb.: 13.08.1955, Düsseldorf (Bundesrepublik Deutschland)
Beruf: Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung

Politische Mandate

  • Betraut mit der Fortführung der Verwaltung im Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung
    28.05.2019 – 03.06.2019
  • Bundesminister für Bildung, Wissenschaft und Forschung
    08.01.2018 – 28.05.2019
  • Bundesminister für Bildung
    18.12.2017 – 08.01.2018

Beruflicher Werdegang

  • Vizerektor an der Universität Wien 2011–2017
  • Professor für Angewandte Geographie, Raumforschung und Raumordnung an der Universität Wien seit 2000
  • C4-Professur für Angewandte Geographie II an der Technischen Universität München 1996–2000
  • Direktor am Institut für Stadt- und Regionalforschung, Österreichische Akademie der Wissenschaften 1992–1995
  • Wissenschaftlicher Angestellter bei der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (Kommission für Raumforschung) 1981–1992
  • Scholar am Institut für Höhere Studien 1980–1981

Bildungsweg

  • Habilitation - venia legendi für Humangeographie und Raumforschung 1991
  • Studium der Geographie und Wirtschafts- und Sozialgeschichte an der Universität Wien 1975–1980
  • Gymnasium in Wien 1966–1974
  • Volksschule in Wien 1962–1966
Stand: 02.10.2018
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Plenum

als Mitglied der Bundesregierung

Reden in Plenarsitzungen im Nationalrat in der XXVI. GP

74. Sitzung (15.05.2019)

66. Sitzung (27.03.2019)

55. Sitzung (12.12.2018)

36. Sitzung (05.07.2018)

28. Sitzung (13.06.2018)

25. Sitzung (17.05.2018)

21. Sitzung (20.04.2018)

19. Sitzung (19.04.2018)

9. Sitzung (28.02.2018)

7. Sitzung (31.01.2018)

Reden in Plenarsitzungen im Bundesrat

Weitere parlamentarische Aktivitäten