Suche

Seite 'Mag. Eva Blimlinger, Biografie' teilen



Copy to Clipboard Facebook Twitter WhatsApp E-Mail
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Eva Blimlinger

  • Abgeordnete zum Nationalrat
  • Wahlpartei: Die Grünen
  • Wahlkreis: 9 – Wien
  • Klub: Der Grüne Klub im Parlament - Klub der Grünen Abgeordneten zum Nationalrat, Bundesrat und Europäischen Parlament

Überblick

E-Mail: Website: Anschrift:
  • Der Grüne Klub im Parlament - Klub der Grünen Abgeordneten zum Nationalrat
    Bundesrat und Europäischen Parlament
    Dr. Karl Renner-Ring 3
    1017 Wien
Telefon:
  • +43 699 194 67 446

Geb.: 12.09.1961, Wien
Beruf: Freigestellte Beamtin

Politische Mandate

  • Abgeordnete zum Nationalrat (XXVII. GP), GRÜNE
    23.10.2019 –

Beruflicher Werdegang

  • Oberrätin
  • Gleichbehandlungsbeauftrate der Österreichischen Rektorenkonferenz, Republik Östrreich 1991–1992
  • Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit an der Hochschule (heute Universität) für angewandte Kunst, Republik Österreich 1992–1998
  • Forschungskoordinatorin der Historikerkommission der Republik Österreich, Republik Österreich 1998–2004
  • Projekt- und Prozessmanagement Universität für angewandte Kunst Wien, Republik Österreich 2004–2011
  • Rektorin der Akademie der bildenden Künste Wien, Republik Österreich 2011–2019
  • Präsidentin der uniko- Österreichische Universitätenkonferenz 1.1.2018–30.6.2019

Bildungsweg

  • Lehramtsstudium Deutsch und Geschichte Universität Wien 1979–1991
  • Wirtschaftskundliches Realgymnasium 1150 Auf der Schmelz 1971–1979
  • Volksschule 1070, Zieglergasse 1967–1971

Sonstiges

1989 Verleihung des Ludo-Hartmann-Preis vom Verband Österreichischer Volkshochschulen für das "Ottakringer Lesebuch" (gemeinsam mit Heinz Blaumeiser, Ela Hornung, Margit Sturm, Elisabeth Wappelshammer)

1990 Verleihung des Förderungspreises der Stadt Wien für die Entwicklung des "Modell Ottakring" (gemeinsam mit Heinz Blaumeiser, Ela Hornung, Margit Sturm, Elisabeth Wappelshammer)

2003 Bruno Kreisky-Preis für das politische Buch (gemeinsam mit den Autoren und Autorinnen des Schlussberichts der Österreichischen Historikerkommission)

2006 Willy und Helga Verkauf-Verlon Preis für antifaschistische Publizistik

2007 Marietta und Friedrich Torberg-Medaille der Isrealitischen Kultusgemeinde

2016 Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um das Land Wien

2019 Großes Goldenes Ehenzeichen der Republik Österreich

Stand: 24.10.2019
Für Richtigkeit und Umfang der biografischen Daten sowie für die unter der Überschrift „Websites“ gesetzten Links verantwortlich: Mag. Eva Blimlinger

Plenum

als Abgeordnete zum Nationalrat in der XXVII. GP

Sitzplatz


Transparenz

Hier finden Sie die von Mitgliedern des Nationalrates bzw. des Bundesrates nach § 6 Unvereinbarkeits- und Transparenz-Gesetz in Verbindung mit § 9 Bundesverfassungsgesetz über die Begrenzung von Bezügen öffentlicher Funktionäre zu veröffentlichenden leitenden Stellungen in AGs, GmbHs, Stiftungen und Sparkassen, sonstigen Tätigkeiten mit Vermögensvorteilen, leitenden ehrenamtlichen Tätigkeiten und jährlichen Einkommenskategorien.

Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Abgeordnete Mag. Eva Blimlinger

Leitende Stellung in Aktiengesellschaft, Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Stiftung oder Sparkasse - § 6 Abs. 2 Z 1 

(Werden aus einer Tätigkeit keine Vermögensvorteile erzielt, wird dies durch * gekennzeichnet)

Ablauf der Meldefrist: 23.11.2019

Sonstige Tätigkeiten, aus denen Vermögensvorteile erzielt werden - § 6 Abs. 2 Z 2 

Ablauf der Meldefrist: 23.11.2019

Leitende ehrenamtliche Tätigkeiten (keine Vermögensvorteile) - § 6 Abs. 2 Z 3 

Ablauf der Meldefrist: 23.11.2019

Einkommenskategorie 

für das Jahr Einkommenskategorie
2019 EinkommenskategorieMeldefrist endet am 30.06.2020 
Transparenz-Liste Nationalrat Druckversion
Gesamt-Liste gemäß § 9 BezBegrBVG - Nationalrat DruckversionPDF
Informationen zur Liste gemäß § 9 BezBegrBVG (Unv-Transparenz) DruckversionPDF