LETZTES UPDATE: 05.07.2017; 18:40
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Dr. Hans-Peter Martin

Überblick

Geb.: 11.08.1957, Bregenz
Beruf: Journalist und Buchautor

Politische Mandate

  • Europäisches Parlament, MARTIN
    20.07.2004 – 30.06.2014
  • Europäisches Parlament, SPÖ
    20.07.1999 – 19.07.2004

Beruflicher Werdegang

  • Korrespondent in Südamerika und Wien
  • Redakteur beim deutschen Nachrichtenmagazin "Der Spiegel", Arbeitsschwerpunkte Globalisierung, Europa und Umwelt 1986
  • Arbeitsschwerpunkt Pharmaindustrie (Bestechungspraktiken, Verschweigen von Nebenwirkungen etc.), zahlreiche Klagsdrohungen und erfolgreich geführte Prozesse 1981–1984
  • Artikelserie im "profil" und TV-Dokumentationsbeitrag 1980
  • eine Saison lang Tellerwäscher im Seefelder "Klosterbräu" 1979
  • kritische Buchreportage "Nachtschicht"
  • Während des Studiums als Hilfsarbeiter im Textilunternehmen F.M. Hämmerle tätig

Bildungsweg

  • Studium der Rechts- und Politikwissenschaften an der Universität Wien (Dr. iur.) 1976–1984
  • Bundesrealgymnasium in Dornbirn 1974–1976
  • Alalanes High School (Lafayette, Kalifornien) 1973–1974
  • Gymnasium in Bregenz 1967–1973
  • Volksschule
  • Zivildienst 1985

Sonstiges

Dr. Karl Renner-Förderungspreis für Publizistik 1980, Bruno Kreisky-Preis für das politische Buch 1997. Ohne Fraktionszugehörigkeit vom 12.02.2004-19.07.2004.

Stand: 30.06.2014
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.