LETZTES UPDATE: 30.06.2017; 16:19
Diese Seite als Lesezeichen hinzufügen

Mag. Gerhard Hetzl

Überblick

Geb.: 22.05.1971, Graz
Beruf: Baukaufmann

Politische Mandate

  • Abgeordneter zum Nationalrat (XXI. GP), F
    30.10.2000 – 19.12.2002

Politische Funktionen

  • Vizebürgermeister von Söding 1995–2000
  • Mitglied des Gemeinderates von Söding seit 1995
  • Bezirksparteiobmann-Stellvertreter der FPÖ Voitsberg seit 1995
  • Ortsparteiobmann der FPÖ Söding seit 1998
  • Mitglied des Landesparteivorstandes der FPÖ Steiermark seit 1998

Beruflicher Werdegang

  • Baukaufmann seit 1999
  • Telekom-Berater 1998–1999

Bildungsweg

  • Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Graz (Mag. rer. soc. oec.) 1991–1998
  • Handelsakademie 1986–1991
  • Polytechnischer Lehrgang 1985–1986
  • Hauptschule 1981–1985
  • Volksschule 1977–1981
Stand: 19.12.2002
Inhalt und Umfang der Biografien ab 1945 gehen grundsätzlich auf die von den MandatarInnen selbst gemachten Angaben zurück. Diese können von der Parlamentsdirektion ohne Zustimmung der Betroffenen nicht geändert werden.

Ausschüsse

im Nationalrat in der XXI. GP

Schriftführer Budgetausschuss 03.04.2002–19.12.2002
Mitglied Ausschuss für Menschenrechte 07.11.2000–31.05.2001
Verfassungsausschuss 07.11.2000–19.12.2002
Ausschuss für Wissenschaft und Forschung 22.11.2000–19.12.2002
Unterrichtsausschuss 22.11.2000–19.12.2002
Ständiger Unterausschuss des Hauptausschusses 15.12.2000–19.12.2002
Ausschuss für Sportangelegenheiten 23.01.2001–13.02.2001
Budgetausschuss 28.02.2002–19.12.2002
Finanzausschuss 28.02.2002–19.12.2002
Ersatzmitglied Budgetausschuss 07.11.2000–27.02.2002
Bautenausschuss 22.11.2000–19.12.2002
Umweltausschuss 22.11.2000–19.12.2002
Ausschuss für Sportangelegenheiten 14.02.2001–19.12.2002
Finanzausschuss 24.10.2001–27.02.2002

Plenum

als Abgeordneter zum Nationalrat in der XXI. GP

Reden in Plenarsitzungen

Sitzung Datum Gegenstand Protokoll
111. Sitzung 11.07.2002 Universitätsgesetz 2002 S. 91–93
DAnfr.Forsch,Technol,ArbPl,WiStandort Dr.Graf,Pecher S. 137–138
110. Sitzung 10.07.2002 2. Abgabenänderungsgesetz 2002 S. 214
103. Sitzung 22.05.2002 Bildungsoffensive-u.Studiengebühren-Volksbegehren S. 87–88
95. Sitzung 28.02.2002 Fachhochschul-Studiengesetz - FHStG S. 48–49
92. Sitzung 31.01.2002 Bundes-Sportförderungsgesetz S. 43–44
83. Sitzung 21.11.2001 Verwaltungsreformgesetz 2001 S. 104
80. Sitzung 23.10.2001 Verwaltungsverfahrensnovelle 2001 S. 87–88
75. Sitzung 05.07.2001 Universitäts-Studiengesetz - Änderung S. 196–198
72. Sitzung 07.06.2001 SchulorganisationsG u.12.Schulorg.Ges.-Nov.-Änd. S. 167–168
66. Sitzung 02.04.2001 BFG 2002 s.Anlagen-Beratungsgruppe VI-Bildung S. 51–52
62. Sitzung 28.03.2001 16. Sportbericht 1999 S. 54–55
51. Sitzung 06.12.2000 BFG 2001 s.Anl-Ber.Gr.X-Verkehr,Innov.,Technologie S. 124–125
47. Sitzung 28.11.2000 BFG 2001 s.Anl., Ber.Gr. XIII, öffentl. Leistung u. Sport S. 185–186

Weitere parlamentarische Aktivitäten (wie z.B. Gesetzesinitiativen und Anfragen)